Böhmen & Regensburg -
Literatur und mehr

:: Autorenbiografie ::

Marianne Ach

Marianne Ach wurde 1942 im oberpfälzischen Eslarn geboren und absolvierte von 1974 bis1977 das Universitätsstudium für die Realschula in München mit anschließender Referendarzeit bis 1979. Von 1979 bis 2004 war sie als Realschullehrerin in München tätig. Ihre Romane “Goldmarie Pechmarie” und “Der Blechsoldat”riefen sowohl bei der Fachpresse als auch bei der Leserschaft sehr positive Reaktionen hervor. Marianne Ach ist Mitglied der Regensburger Schriftstellergruppe International.




 © 09.09.2007 by Franz M. Büchl