23. INTERNATIONALER JUNGAUTORENWETTBEWERB

der

Regensburger Schriftstellergruppe International (RSGI)

Ergebniss

Als 10 Endausscheidungsteilnehmer wurden von der Vorauswahljury aus 91 Einsendungen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien die mit folgenden Kennwörtern eingesandten Manuskripte ausgewählt (Aufzählung in alphabetischer Reihenfolge):

Antwort-42, Apollo, Betonjugend, Denkmal, Donnergott, GR2000JE0708, Lose Schritte, RTL-NOW, Tauben, Wasserlilie

Als Preisträger wurden von der Endausscheidungs-Jury folgende Autorinnen und Autoren gekürt
(in Klammern die Kennwörter der Manuskripte):


Die Geldpreise:

1. Preis 800,- Euro: Sarah Grandjean aus Lanzenhäusern (Schweiz), 20 Jahre (KW: Wasserlilie)

2. Preis 500,- Euro: Amelie Schmid aus Regensburg, 17 Jahre (KW: Donnergott)

3. Preis 300,- Euro: Kristin Höller aus Dresden, 20 Jahre (KW: Betonjugend)

4. Preis 200,- Euro: Christian Hödl aus Endlhausen, 22 Jahre (KW: RTL-NOW)

5. Preis 100,- Euro: Jakob Leiner aus Landau, 24 Jahre (KW: Apollo)


Platz 6 bis 10 besetzen:

6. Platz: Pauline Weigel aus Waren, 14 Jahre, (KW: Antwort-42)

7. Platz: Marie Huhn aus Oestrich-Winkel, 18 Jahre (KW: Lose Schritte)

8. Platz: Tabea Zeltner aus Lüneburg, 20 Jahre (KW: Denkmal)

9. Platz: Jessica Gronert aus Birkenfeld, 16 Jahre (KW: GR2000JE0708)

10. Platz: Louisa Schmid aus Ravensburg, 24 Jahre (KW: Tauben)



Die Preise und ihre Stifter

1. Preis 800,- Euro

gestiftet von der RSGI


2. Preis 500,- Euro

gestiftet von der Schlossbrauerei Eichhofen


3. Preis 300,- Euro

gestiftet von der Sparkasse Regensburg (OKB)


4. Preis 200,- Euro

gestiftet von der CERVEZZA Gastronomiegesellschaft mbH und der RSGI


5. Preis 100,- Euro

gestiftet vom Kartenhaus Kollektiv Grafische Dienste GmbH


Wer wir sind  ·   Präsidium  ·   Grußwort  ·   Veranstaltungen  ·   Junge Gruppe
Gästebuch  ·   Aktuelles  ·   Impressum